Michael Brocker

Michael Brocker

Verena Tröster

Verena Tröster

Anne Winterling

Anne Winterling

Andreas Lange

Andreas Lange

Dorothea Marcus

Dorothea Marcus

Felix Schledde

Felix Schledde

Ulli Schauen

Ulli Schauen

Montags um zehn geht bei uns keiner ans Telefon – außer unserem Anrufbeantworter. Montags um zehn beginnt nämlich für uns ein fester Termin: unsere Wochenkonferenz. Eine Stunde lang -mal länger, mal kürzer- tauschen wir uns aus über Organisatorisches und Inhaltliches: wer macht was für wen, wer bietet wem welche Themen an, welche Resonanz hat unsere Arbeit gehabt, wo gibt es Ärger, wie gefährlich ist dieser neue Computervirus? Fragen über Fragen, und möglichst gute Antworten. Die montägliche Konferenz ist von Anfang an Bestandteil unserer Arbeit gewesen. Anwesenheit ist Pflicht. Klingt bürokratisch, hat sich aber als sinnvoll erwiesen. Denn in der Alltagshektik gehen viele Informationen verloren. Die Montagskonferenz aber ist unsere Nachrichtenbörse – und unser Instrument gegen das ansonsten grassierende Einzelkämpfertum unter freien Mitarbeitern. Und es funktioniert: dieser Austausch, diese Zusammenarbeit ist seit 1986 Basis im Journalistenbüro punkt um. Seitdem schreiben und sprechen wir über viele journalistische Themen – Sport weitestgehend ausgenommen. punkt um bietet Seminare zur Aus- und Weiterbildung an – maßgeschneidert nach den jeweiligen Wünschen der Auftraggeber. Neben journalistischen Fachseminaren (Recherche-, Interview-, Moderationstraining, Schreiben fürs Hören) beinhaltet unser Angebot Kommunikationsseminare sowie Diskussionsleitungen zu Fachthemen.